Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

http://myblog.de/rinachens-fsj-abenteuer

Gratis bloggen bei
myblog.de





omfg -.-

Letzte Woche war ja die erste Arbeitswoche nach Spanien UND die erste nach 2 Wochen Urlaub.

 

Und zugleich war sie auch die Anstrengenste....auch, wenn sich das jetzt vllt wenig anhört, aber mit 11 Patientin, von denen 90% frisch operiert und 2 Stück Babys sind allein mit nur einer examinierten zu sein, ist VERDAMMT stressig ! >.<

(und das im SPÄTDIENST !)

 

Heute dann der nächste Schock: Ich tapsel gudd gelaunt auffe Arbeit, zieh mich um, geh ins Stationsschwester. Die Nachtschwester: "Bist du heute ned auf der Uo5 ?" Ich so:"o__________O ne ?! Also, ned das ich wüsst !^^" Sie:"Doch doch, ich mein schon, es wurd doch alles geändert, wir machen doch heut wieder zu" ... -.-' Uo5... aber erstaunlicherweise, ist diese Station im Frühdienst echt TOLL ! Allein, weil Sabine(die FSJ-lerin der Uo5, bei der ich es echt schade fand, ned in ihrer Gruppe gewesen zu sein...) und Lisa(eine unserer Schülerinnen) da waren. :D

 Jetzt noch 2 Tage Uo5, dann das WE frei un Montag...nya, mal sehen, ob die Uo1 bis dahin wieder offen hat...>.<

1.7.09 21:33
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung